Trauerhilfe Wünsche

Einzelheiten der Trauerfeier

Der Wunsch des Verstorbenen sollte maßgeblich sein, ob eine Trauerfeier gehalten wird.
Die Trauerfeier wird im Sinne des Glaubens und Denkens stattfinden. Bei christlichen Beerdigungen steht Ihnen ein Pfarrer hilfreich zur Seite.

Alle Termine zur Trauerfeier sprechen wir gemeinsam mit dem zuständigen Pfarramt ab. Bei weltlichen Trauerfeiern stehen Ihnen Trauerredner unseres Hauses zur Seite. Sie selbst können wählen, welcher Redner die Trauerfeier gestalten soll.

Über die musikalische Gestaltung der Trauerfeier wie z.B. Orgelmusik, Trompetenspiel, Blaskapelle oder Streicher beraten wir Sie gern.

Unser 40 Personen fassender klimatisierter Andachtsraum gibt den würdigen Rahmen für eine Trauerfeier vor der Urnenbeisetzung bzw. Beerdigung.

Die Trauerrede / der Gottesdienst

Gedanken, Erinnerungen und schöne Momente sind es, die uns bleiben, wenn wir einen geliebten Menschen verlieren.

Zusammen mit ihnen, möchten wir noch einmal die schönsten Momente gemeinsam durchleben, um diese dann, am Tage der Trauerfeier mit einer persönlich Trauerrede zu würdigen.

Das Leben ist facettenreich und hat viele helle aber auch dunkle Momente.

Doch all diese Erlebnisse gehören zu ihren geliebten Menschen und sind es wert erzählt zu werden.

Setzen Sie sich, vor dem Gespräch am besten allein oder in intimer Runde zusammen und lassen Sie das Leben des Verstorbenen noch einmal Revue passieren.

Familie – Arbeitsleben – Urlaube – Feiern – Hobbys – Begegnungen und unerwartete Ereignisse, es darf auch gern gelacht werden. Schöne Erinnerungen an all die Momente, die den verlorenen Menschen so einzigartig gemacht haben, wird den  Abschied in der kommende Zeit erleichtern.


Bestattungsarten

Abschied

Trauerfeier

Trauermahl